Spannschlüssel - Futterschlüssel Halterung mit elektrischer Abfrage - SSH 01

Artikelnummer: SSH 01

Futterschlüssel Halterung mit Sicherheitssensor inkl. Sicherheitsrelais.

Variante

ab 740,00 €

exkl. 16% USt. , (DHL)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



 Spannschlüssel Halterung mit Sicherheitssensor inkl. Sicherheitsrelais - SSH 01

   Typ   Typ AA B C Max. Ø Schlüssel
   PTO 01/300   SSH 01/24 300170 58 135 25
   PTO 01/300/140   SSH 01/38 185 58 150 38


Futterschlüssel-Halterung mit integriertem Sicherheits-Sensor zum Nachrüsten an vorhandenem Futterschlüssel.

Ein Sicherheitsrelais, welches für die Nachrüstung benötigt wird, befindet sich im Lieferumfang. 

 

Allgemein:

  • Metallring zum Nachrüsten an runden oder flachen Spannschlüsseln mittels Gewindestiften
  • Schützt den Bediener vor dem gefahrbringendem Steckenbleiben des Spannschlüssels  
  • Der Metallring wird in die Halterung eingeschoben und rastet dort ein
  • Integrierter Sicherheitssensor mit getrenntem Betätiger (2x NC Kontakt - IP 67) kann in den vorhandenen Not-Halt-Stromkreislauf eingebunden werden. Der Sicherheitssensor muss über eine Sicherheitsrelais angeschlossen werden, welches sich im Lieferumfang befindet. Auf Wunsch übernehmen wir für Sie die Montage und elektrische Einbindung zum Festpreis durch unsere eigenen Monteure.
  • Es ist darauf zu achten, dass beim Einstecken des Metallrings die Maschine nicht selbstständig anläuft.
  • Entspricht den gültigen Sicherheitsvorschriften, sowie der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV). CE - Konformitätserklärung gemäß Maschinenrichtlinie 2006/42/EG ist im Lieferumfang enthalten.
 

Schutzfunktion:

  • Schützt vor dem gefahrbringenden Steckenbleiben des Futterschlüssels


Lieferumfang:

1. Metallring mit integriertem Betätiger für Sicherheitssensor. Die Befestigung des Metallrings am Spannschlüssel erfolgt über Gewindeschrauben.

2. Halterung für Metallring. Der Metallring wird frontal eingeschoben und rastet ein.

3. Spannschlüssel ist nicht im Lieferumfang enthalten.



Weitere Informationen:

Übliche Spannschlüssel verfügen über eine Metallfeder oder einen gefederten Metallbolzen, welche das Steckenbleiben im Drehfutter verhindern. Die Erfahrung zeigt, dass diese Sicherheitsfeder oft entfernt wird oder alte Spannschlüssel ohne Sicherheitsfeder verwendet werden. Verantwortlich hierfür ist die schlechte Handhabung bei Spannschlüsseln mit Sicherheitsfeder. Um ein Werkstück spannen zu können, muss der Maschinenbediener den Spannschlüssel Drücken und gleichzeitig Drehen. Während dem Drücken und Drehen hält der Maschinenbediener oftmals das Werkstück oder einen Kunststoffhammer zum Ausrichten des Werkstückes in der Hand. Beim einhändigen Drücken und Drehen des Spannschlüssels kann es zu einem unerwarteten Ausfedern kommen, bei dem der Maschinenbediener reflexartig versucht den Spannschlüssel zu fangen. Bei diesem Fangversuch können Verletzungen an scharfkantigen Maschinenelementen (z.B. den Spannbacken) entstehen und/oder der Maschinenbediener kann sich bei gleichzeitigem Halten des Werkstückes verrenken. Ein weiterer Nachteil der Sicherheitsfeder ist, dass diese teilweise ohne Werkzeug entfernt werden kann.


Artikelgewicht: 0,90 Kg